Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

So, es ist soweit. Endlich ist es raus aAuch zum Sonntagsfrühstück ein festlicher Genuss!Auch zum Sonntagsfrühstück ein festlicher Genuss!us meinem Kopf, und zwar direkt in die Rührschüssel.

 

Das Rezept für unser "Brötchen Luenebelt".

Dazu habe ich mir zuerst einen Becher mit etwas lauwarmem Wasser gefüllt. Da hinein habe ich ein halbes Tütchen Trockenhefe und einen Teelöffel Zucker geschüttet, sorgfältig untergerührt und dann beiseite gestellt.

Dann habe ich mir eine nicht zu schmale und nicht zu hohe Rührschüssel genommen, auf die Zuwiege-Waage gestellt und zuerst gleich mal 200 Gramm Vollkornmehl hineingetan. Dort hinein kam nun das Hefe-Zucker-Wasser-Gemisch, alles gut untergerührt.

Jetzt noch einen Teelöffel Salz, einen Teelöffel getrocknete Kräuter, etwas mehr oder weniger Curry und Cayennepfeffer dazu, alles gut vermengt, und gleich im Anschluss die 250 Gramm Magerquark und die drei ausgequetschten Knoblauchzehen dazu und nun alles kräftig durchgemengt.

Nach einer kurzen Ruhephase, Käffchen, Zigarette oder Stilles Örtchen, oder alles in genau dieser Reihenfolge, mit sauberen Händen ohne Schmuck daran alles gut in der Schüssel durchgeknetet und mindestens 30 Minuten verdeckt ruhen lassen.

Den ausgeruhten Teig noch einmal durchgeknuddelt, dann in sechs gleichgroße Teile, so etwa 80 Gramm das Stück, aufgeteilt und diese länglich aufgenudelt und mit ausreichend Abstand auf ein Backblech, und hier auf das Backpapier verteilt.

Der Rest der Handlung ergibt sich eigentlich aus dem Beweisvideo, die wesentlichen Schritte deshalb einfach im Zeitraffer: Bestäuben (Summ Summ Summ?), Anschlitzen (nicht Aufschlitzen, das war ein Anderer), nach Minimum zwei Stunden Gehzeit den Backofen vorheizen auf 190 Grad Ober-/Unterhitze, dann 25 Minuten Backen, so ungefähr, abkühlen lassen und genießen.


Also viel Spaß beim Anschauen und Nachbacken, die Premiere vorhin im kleinen Kreise verlief vielversprechend.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?